Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

von JohannaSchmid

Keine Punkte aus dem Spiel gegen Reichenberg

Am 8. Spieltag fuhren die Mädls nach Reichenberg. Aufgrund mehrerer verletzter Spielerinnen, halfen Eva Niedermaier, Eva Natterer und Alexandra Apfelbeck aus. Nach Anpfiff der Partie gingen die Reichenberger Frauen in der 18ten Minute in Führung. Doch dieses Mal ließen sich unsere Mädls nichts gefallen. Ausnahmsweise als Stürmer, kam es durch Sabrina Perseis zu zahlreichen Ausgleichsmöglichkeiten, die leider ungenutzt blieben. Als endlich das 1:1 durch Tanja Nehmer fiel, war die Freude groß. Ein verdientes Tor, dass jedoch nicht zählte, da der Schiedsrichter Abseits entschied. Eine sehr umstrittene Entscheidung. Bevor es in die Halbzeit ging, setzte Reichenberg noch einmal nach und erweiterte die Führung zum 2:0 in der 41. Minute. Mit einem ratlosen Trainer begann die zweite Halbzeit der Partie. In der 48ten Minute fiel das 3 Tor erneut durch Taisa Schieber. Daraufhin spürte man einen kleinen Durchhänger, der kurz darauf in der 53 Minute durch das 4:0 bestraft wurde. Nun hieß es für der Lernern Mädls alles nach vorne. Es kam zu weiteren guten Torchancen, die leider nicht den Weg ins Tor fanden. Wieder lässt man drei wichtige Punkte liegen.

Zurück

Copyright 2022. TSV Vilslern e.V | Konzept und Design VeraMedia

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen