Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

von StefanNitzl

2-Tages Stockturnier am 19. u. 20.5.22 erfolgreich durchgeführt.

Insgesamt 72 Teilnehmer in 18 Mannschaften aus nah und fern kämpften in den beiden kürzlich veranstalteten zwei freien Turnieren der Stockschützen des TSV Vilslern um ansehnliche Sachpreise. Am Donnerstag startete das Turnier bei zunächst sonnigem Stockwetter und die angetretenen Moarschaften gingen mit viel Motivation und Sportsgeist an den Start. Obwohl sich zu Ende des Turnieres das Wetter sehr wolkig zeigte, waren die Spiele hart umkämpft. Der SC Holzhausen errang mit 16:0 Punkten den ersten Platz. Knapp dahinter platzierte sich der TSV Wurmsham mit 14:2 Punkten und einer Stocknote von 2,320  gefolgt vom SSC Lichtenhaag mit 12:4 Punkten und einer Stocknote von 1,426 auf Platz 3. Auf den weiteren Plätzen folgten: 4. ES Hinterskirchen, 5. TSV Buchbach, 6. TSV St. Wolfgang, 7. TSV Kronwinkl, 8. ESV Taufkirchen und 9. TSV Altfraunhofen . Am Freitag konnte das zweite Turnier ebenfalls bei teils sonnigem und teils wolkigem Wetter in Vilslern angepfiffen werden. Auch an diesem Tag waren die Platzierungen hart umkämpft. Am Ende konnte der SV Oberbergkirchen das Turnier für sich entscheiden und belegte den ersten Platz mit 15:1 Punkten. Auf Platz zwei folgte der ESC Aham mit 11:5 Punkten gefolgt vom SC Moosen mit 10:6 Punkten. Die restlichen Moarschaften belegten folgende Plätze, 4. TSV Kirchberg, 5. SC Bodenkirchen, 6. TSV Vilsbiburg, 7. EC Geisenhausen, 8. OFV Aich, 9. SV Landshut Münchnerau. Nach der jeweils anschließenden Siegerehrung bedankte sich der Abteilungsleiter und der Sportwart bei den anwesenden Vereinen für ihre Teilnahme und deren faire und zügige Spielweise Ein großer Dank galt auch den anwesenden Mitgliedern der Stockschützenabteilung des TSV Vilslern die mit ihrem hervorragendem Einsatz zu einem reibungslosen Verlauf des Turnieres beigetragen haben.

Zurück

Copyright 2022. TSV Vilslern e.V | Konzept und Design VeraMedia

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen