Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

von vera

TSV Vilslern installierte neue LED- Flutlichtanlage am Trainingsspielfeld

Bereits Ende April 2021 wurden die LED Fluteranlage, durch die Elektrofirma Bauer, Buchbach auf dem Trainingsspielfeld installiert.

Im Vorfeld mussten entsprechende Kostenangebote bei Elektrofachfirmen eingeholt werden, um einen Förderantrag beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und
nukleare Sicherheit (31.03.2020) beantragen zu können.

Am 04.11.2020 erhielten wir dann von der Bewilligungsbehörde, dem Bundesministerium, den entsprechenden Zuwendungsbescheid.

Somit wäre bereits zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit bestanden mit der Umrüstung der Fluter zu beginnen.

Witterungsbedingt konnte der Trainingsplatz mit der erforderlichen Hebebühne aber nicht befahren werden und zudem hatte die Elektrofirma Bauer keine Kapazitäten frei.

Somit musste die Umsetzung auf 2021 verschoben werden.

Die LED- Flutlichtanalage ist nun in Betrieb, die Feineinstellung wird durchgeführt, sobald der Platz mit der Hebebühne befahren werden kann.

Was aber schon sehr positiv stimmt ist, dass die Ausleuchtung des Trainingsfeldes wesentlich besser ist und vor allem sich der Stromverbrauch gegenüber früher um
ca. 60 %, verringern wird.

Dies ist sehr wichtig für die Finanzkraft des Sportvereins.

 

Fördermittel sind für das Objekt Flutlichtanlage auch beim Bayerischen Landessportverein und bei der Marktgemeinde Velden eingereicht worden und die entsprechenden Zusagen für die Gewährung der Fördermittel liegen bereits vor.

Der Sportverein hat nunmehr wieder auf Jahre hinweg eine voll funktionierende Flutlichtanlage angeschafft und ersetzt somit die alte sehr störanfällige und stromintensive Beleuchtung.

In Sommer des letzten Jahres wurde zudem auf dem Hauptspielfeld eine automatische Beregnungsanlage, durch die Sportplatzfirma Hilgers, Sonnleiten eingebaut.

Das Strassen-und Tiefbauunternehmen Brandl, Neufraunhofen und Kiesunternehmen Huber, Hackenkam haben uns bei dieser weiteren Investition, insbesonders beim Einbau eines 30.000 Liter Wassertanks durch Baufahrzeuge und Kiesspenden tatkräftig unterstützt.

Bei der Elektroinstallation ist uns auch die Firma Bauer, Buchbach sehr entgegengekommen.

 

Bauleiter- und Abteilungsleiter Stefan Braun hat mit der Firma Sportplatzbau Hilgers das Projekt Beregnungsanlage geplant, organisiert und zum Abschluss gebracht und dabei sehr viel Freizeit geopfert.

Vorstand Kofler war sehr erfreut, dass bei diesem sehr arbeitsintensiven Projekt 350 Std. Eigenleistung von Mitgliedern, überwiegend von Sportlern erbracht worden sind.

Die doch relativ hohen Investitionskosten, werden sich durch die Förderung von Bund, Land und Gemeinde in einem noch tragbaren Rahmen bewegen.

Der frühere Vorsitzende Josef Plieninger hat hierfür alle zeitaufwendigen bürokratischen Arbeiten erledigt, um die möglichen Fördermittel für den Verein   auszuschöpfen.

Der Sportverein Vilslern hat unter seinem Vorstand Kofler für viele Jahre Vorsorge getroffen, um die schöne Sportanalage für seine Sportlerinnen-und Sportler zu erhalten/bzw. zu verbessern.

Zurück

Copyright 2021. TSV Vilslern e.V | Konzept und Design VeraMedia

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen