Wichtige Termine 2019

 

07.06. Saisonabschlussfeier 

28.06. - 30.06. Sportplatzfest

20.07. 60 Jahre Lernbachtaler Schützen 

06.09. Weinfest

19.10. Kirta-Stockturnier

30.11. Christbaumversteigerung

21.12. Weihnachtsfeier

 

Kalender Quick-View

Jahreshauptversammlung der Stockschützen

 

Kürzlich hielt die Abt. Stockschützen ihre Hauptversammlung mit Neuwahlen im neu renovierten Stüberl des TSV-Heimes ab. Abteilungsleiter Paul Nitzl konnte dazu 20 Mitglieder sowie den TSV-Vorsitzenden Anton Kofler begrüßen.
Dem Bericht des Abteilungsleiters war zu entnehmen, dass die Abteilung derzeit 32 Mitglieder ausweist und auch in 2018 wieder einige Aktivitäten und Veranstaltungen stattgefunden haben.
Aus dem folgenden Kassenbericht war ersichtlich, dass auch im vergangenen Jahr wieder solide gewirtschaftet wurde und die Rücklagen aufgestockt werden konnten. Kassenprüfer Norbert Zviedris bestätigte die einwandfreie Kassenführung und somit konnte der Abteilungsleitung die Entlastung erteilt werden.
Es folgte der Bericht des Sportwarts Christian Buchner. Im abgelaufenen Vereinsjahr wurden 5 Pflichtturniere auf Kreisebene und 20 Freundschaftsturniere bestritten. Außerdem wurden 3 Vergleichskämpfe gegen die Freunde vom OFV Aich bzw. SC Bodenkirchen ausgetragen. Hervorzuheben waren die Eisturniere auf Kreisebene wobei hier zweimal der Aufstieg in die nächst höhere Klasse geschafft wurde. Aber auch beim Zielschießen belegte Christian Buchner den hervorragenden 3. Platz. Ebenfalls erwähnenswert war das Zielschießen auf Vereinsebene das mit rekordverdächtigen 174 Punkten wieder einmal von Johann Hiermer gewonnen wurde. Im August konnten im Rahmen des Ferienprogramms wieder viele Kinder auf den Stockbahnen begrüßt werden.
Bevor der Punkt Neuwahlen in Angriff genommen wurde bedankte sich der Abteilungsleiter bei allen die sich in den vergangenen Jahren für ein ehrenamtliches Engagement innerhalb der Abteilung zur Verfügung gestellt haben, aber auch bei denjenigen die bei den einzelnen Aktivitäten tatkräftig mitgewirkt haben mit der Hoffnung, dass dies weiterhin so sein wird.
Beim Punkt Neuwahlen übernahm TSV-Vorsitzender Anton Kofler die Wahlleitung. Nachdem sich der bisherige 2. Abt.Leiter Josef Pollner und der bisherige Vergnügungswart Hans Hiermer nicht mehr zur Wahl stellten, musste hier Ersatz gefunden werden. Die Wahl für die nächsten drei Jahre brachte folgendes Ergebnis: Abteilungsleiter Paul Nitzl, Stellvertreter Günther Maier, Kassenwart Paul Nitzl, Schriftführer Stefan Nitzl, Sportwart Christan Buchner und Vergnügungswart Bernhard Striegl.
Zum Abschluß der Versammlung gab der Abteilungsleiter noch eine Vorschau auf die Termine fürs Jahr 2019 sowie einen kurzen Bericht über die am Vortag besuchte Frühjahrsversammlung des Kreises 106.

v.l. Streigl B., Buchner Ch., Nitzl P., Maier G., Zviedris N., Nitzl St., Kofler A.