Wichtige Termine 2020

 

14.05 - 15.05. Stockturnier

31.07. - 01.08. Sportplatzfest

04.09. Wein- und Weißbierfest

17.10. Kirta-Stockturnier

28.11. Christbaumversteigerung

19.12. Weihnachtsfeier

 

 

 

 

Ergolding siegt beim Autohaus-Ostermaier Ladies-Cup

 

1. Auflage war ein großer Erfolg

 

 

Rundum zufrieden zeigte sich Veronika Ostermaier nach der Siegerehrung beim 1. Autohaus-Ostermaier Ladies-Cup. „Eine tolle Organisation, ein verdientes Siegerteam und eine stattliche Zuschauerzahl“, so Veronika Ostermaier. „Einer Neuauflage des Autohaus-Ostermaier Ladies-Cup im kommenden Jahr, sollte daher nichts im Wege stehen.“

Groß war die Nervosität bei den Organisatoren und Gastgeberinnen, da man mit dem erstmals ausgespielten Wanderpokal in der Ballsporthalle in Vilsbiburg absolutes Neuland betrat. Doch zeigten sich die anwesenden Teams zum einen sehr angetan von der Spielstätte, aber auch von der Organisation der gesamten Veranstaltungen. Zusammen mit dem TSV Vilsbiburg haben die Verantwortlichen des Frauenfußballs beim TSV Vilslern eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt. Etwa 100 zahlende Zuschauer gaben auch den entsprechenden Rahmen für die insgesamt 21 Spiele, die im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen wurden. Sehr souverän zeigte sich dabei die hallenerfahrene Truppe vom FC Ergolding, die ungeschlagen durch das Turnier kam und sich somit auch verdientermaßen als erster Sieger des Autohaus-Ostermaier Ladies-Cup feiern lassen durfte. Knapp dahinter rangierte die Landesligatruppe der DJK SV Geratskirchen, die im entscheidenen Match gegen Ergolding mit 0 : 1 den kürzeren zog. Knapp dahinter landete die junge Truppe des TSV Vilslern II, die selbst den Turniersieg, trotz einer lange Zeit anhaltenden Führung, gegen den späteren Gewinner mit einer 1 : 2 Niederlage aus der Hand gab. Trotzdem überzeugten Judith Huber & Co. auf ganzer Linie und hatten die Sympatien der vielen Fans. Auf Rang vier landete der FC Alburg vor dem TSV Vilslern I. Noch vor dem SV Neufraunhofen beendete der TSV Polling auf dem 6. Platz das Turnier und konnte somit als klassenniedrigste Mannschaft dennoch zufrieden nach Hause fahren. Die Spiele standen unter der guten Leitung der Schiedsrichter Hayrettin Gölbunar, Günther v. Hörsten und Manfred Drexler.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden noch die Torschützenkönigin, Lena Hasenclever vom FC Alburg, und die beste Torhüterin des Turniers, Sylvia Hauser von der DJK SV Geratskirchen, mit Sachpreisen bedacht. Den Wanderpokal, samt der dazugehörigen Getränken und einen hochwertigen Spielball überreichte Vroni Ostermaier an die strahlenden Siegerinnen, die sich rießig über den überraschenden aber verdienten Erfolg freuten.

Auch die Zuschauer kamen bei dem Spektakel nicht zu kurz, so konnten sich neben der Gewinnerin des Hauptpreises, Hanna Treffler, auch Hans Steinleitner und Manuel Kurlitsch über weitere Preise freuen. Der Gewinnerin des Hauptpreises winkt dabei ein Wochenende mit einem Auto aus dem Hause der Auto-Familie Ostermaier.

 >>Hier gehts zum vollständigen Turnierplan<<

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren